Erklärung des Sekretariats der gemeinsamen Bundesleitung der KJÖ und des KSV, am 26.01.2019

Nein zum imperialistischen Putsch – Solidarität mit der ArbeiterInnenklasse und den revolutionären Kräften Venezuelas

Die politische Lage in Venezuela spitzt sich weiter zu, der Putschversuch der Reaktion und der mit ihr verbündeten imperialistischen Mächte ist in vollem Gange. Während die Herrschenden der westlichen kapitalistischen Welt wie auch rechtsgerichtete Nachbarländer Venezuelas den rechtsextremen und reaktionären Oppositionspolitiker Juan Guaidó bereits zum “amtierenden Präsidenten” des südamerikanischen Landes auserkoren haben, verteidigen große Teile der venezolanischen ArbeiterInnenklassen die Souveränität ihres Landes und verhinderten so bislang den Sturz der linken Regierung.

Wenngleich der venezolanische Kapitalismus in einer tiefen ökonomischen Krise steckt, darf keineswegs der Eindruck entstehen, dass die reaktionären oppositionellen Kräfte im Interesse des venezolanischen Volkes handeln würden. Das genaue Gegenteil ist der Fall! Sie wollen, dass Venezuela in Chaos und Gewalt versinkt, ihr Ziel ist der Regimechange und die völlige Auslöschung aller Errungenschaften des bolivarischen Prozesses. Unterstützt wird die venezolanische Reaktion dabei vom US-Imperialismus, dem es insbesondere um die Unterjochung der reichen Bodenschätze und Ölvorkommen des Landes geht. Der Konflikt in Venezuela spielt sich also längst nicht mehr auf nationaler Ebene ab, sondern reiht sich in die aktuellen geopolitischen und zwischenimperialistischen Auseinandersetzungen ein.

Festzuhalten gilt, dass jegliche äußere Einmischung in Venezuela mit aller Vehemenz zurückzuweisen ist. Die aktuellen Entwicklungen sind eine Angelegenheit der in Venezuela lebenden Menschen und sie selbst haben die Verantwortung, ihre Interessen zu verteidigen und die politische Führung ihres Landes zu bestimmen.

Als Kommunistische Jugend Österreichs (KJÖ) gilt unsere uneingeschränkte Solidarität allen revolutionären Kräften und der ArbeiterInnenklasse Venezuelas! Mit ihnen sagen wir Nein zur imperialistischen Aggression und verurteilen den Putschversuch der Reaktion in aller Schärfe. Insbesondere unseren Genossinnen und Genossen der Kommunistischen Jugend Venezuelas (JCV) und der Kommunistischen Partei Venezuelas (PCV), die an vorderster Front für die Verteidigung der Interessen der werktätigen und arbeitenden Volksschichten stehen, wollen wir unsere ganze Unterstützung und Solidarität aussprechen!