Schlagwort: Generation Widerstand

Österreich ist ein reiches Land: das reichste ein Prozent der Bevölkerung besitzt 469 Milliarden Euro, gleichzeitig wird Milliarde um Milliarde maroden Banken wie der HYPO in den Rachen geworfen und Nationalratsabgeordnete verdienen 8440 Euro monatlich. Jetzt fragen wir uns natürlich,… Weiterlesen Keine Kohle.

Read More

Geht es nach unseren Chefs sollen wir immer länger arbeiten. Geht es nach den Vorgaben von Bundesregierung und Wirtschaft, sollen wir in Schule und Uni zu „braven“ und vor allem unkritischen Arbeitskräften und KonsumentInnen erzogen werden. Damit keine Zeit zum… Weiterlesen Keine Zeit.

Read More

Wir sind die erste Generation der Nachkriegszeit, die nicht den Lebensstandard ihrer Eltern erreichen wird – geschweige denn ihn übertreffen. Die sich zusehends verschlechternde soziale Lage unserer Generation ist das Ergebnis des neoliberalen Kapitalismus und dessen Krise. Der einsetzende wirtschaftliche… Weiterlesen Keine Zukunft?

Read More

In Stellenausschreibungen werden Karrierechancen und Top-Ausbildung für Lehrlinge versprochen. Es wirkt fast so, als würden wir in einem Wunderland leben, wo Honig auf den Bäumen wächst. Die Realität sieht aber anders aus: Lehrlinge und junge ArbeiterInnen verdienen schlecht, werden als… Weiterlesen Arbeit & Armut

Read More

Einführung der sogenannten „Studieneingangs- und Orientierungsphase“, Studiengebühren, Zugangsbeschränkungen, Verschulung von Studienplänen, Kürzung der Familien- und Wohnbeihilfen, stetige Verteuerung des öffentlichen Verkehrs, Abschaffung des Wissenschaftsministeriums: das sind nur einige Symptome der neoliberalen Hochschulpolitik. Die Auswirkungen auf den ständig weiter in die… Weiterlesen Hochschulen

Read More
Scroll Up